Schachkreis Inn-Chiemgau
home » Kreismeisterschaften » 2019/2020 » Schnell EM
 

Kreis Schnellschach EM 2019/2020

 

Endergebnis der Schnellschach EM am 14.09.2019 in Rosenheim bei den 

Schachfreunden Rosenheim e.V.

Die Inn-Chiem-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2019 fand am 14. Sept. 19 im Lokal Tante Paula im Mailkeller, in Rosenheim statt. Die Teilnehmerzahl von 35 Schachspielern ist eine Rekordbeteiligung bei schönstem Wetter.

Sieger wurde Philipp Häusler Pang-Rosenheim
Er bekam einen schönen Pokal des Schachkreises und ein Tragerl Bier.

2. Moritz Reindl von der SU Ebersberg-Grafing
3. Rupert Prediger Pang-Rosenheim
4. Andreas Bergerhoff SK Bruckmühl
5. Christian Linner SC Prien

Die Gewinner der Biertragerl waren alle über 18 Jahre jung und brauchen die Preise nicht zu Hause bei den Eltern abliefern.

Die weiteren Platzierungen sind auf der Ergebnisliste im Schachkreis Inn-Chiem und auf unserer Homepage www.sf-rosenheim.de veröffentlicht.

Die Schachfreunde Rosenheim bedanken sich recht herzlich bei der Rosenheimer Privatbrauerei Flötzinger. Die Brauerei sponserte 10 Tragerl Bier für die Preisverteilung. So konnten wir unser Versprechen für eine schöne, lustige Preisverteilung einlösen. Weiter bedanken wir uns für die Teilnahme mit 7 Spielern bei der SK Freilassing. 6 Spieler kamen von unserem Verein. Vier Spieler von Bruckmühl, 3 Spieler von Pang, 3 Spieler von Traunstein, 3 Spieler vom Schachverein Isental, 3 Spieler vom Rosenheimer SV, 2 Spieler von Ebersberg-Grafing. Prien, Vogtareuth. Mangfalltal und Trostberg waren mit je einem Spieler die Ergänzung des schönen Turniers.
Recht herzlich möchten wir uns auch beim Bedienungspersonal unseres Spiellokals Tante Paula bedanken. Sie haben hervorragende Arbeit geleistet. Das Mittagessen hat auch allen geschmeckt. Einfach ein gelungenes Schachfest.
Bedanken wollen wir uns beim Spielleiter Christoph Nikolai (Mitglied unseres Vereins), der das Turnier souverän und pünktlich leitete.
Die ersten fünf Spieler sind berechtigt an der Oberbayerischen Schnellschach-Einzelmeisterschaft teilzunehmen.

Mit lieben Grüßen

 

1. Vorsitzender der SFRO

Sieger der Schnellschach EM Phillip Häusler mit Turnierleiter Chris Nickolai und Ausrichter Hans Kaiser

 

 


© M. Walter
Letzte Änderung: 24.10.2020